Nationaler Reisepass -2. Ausfertigung

Erforderliche Dokumente:

  • Formular ordnungsgemäß in Blockschrift oder maschinell ausgefüllt, und zwar ohne Fehler bzw. Streichungen sowie von dem Antragsteller unterschrieben;
  • Angolanischer Personalausweis (B.I) bzw. Geburtsurkunde und bis zum 6 Monate gültigen angolanischen Pass oder den Verlustnachweis
  • Aufenthaltstitel/ Meldebescheinigung
  • Drei (3) aktuelle biometrische Fotos mit weißem Hintergrund und ohne Brille (es sei denn, für das Tragen einer Brille liegt ein ärztliches Attest vor.)

Die Anwesenheit des Antragsstellers ist bei Ausstellung des konsularischen Ausweises für die Abnahme von Fingerabdrücken erforderlich. Dies gilt auch für Minderjährige.

Für Minderjährige Kinder, wird noch eine Haftungserklärung benötigt, die von einen Elternteil unterzeichnet wird, sowie die Kopie des angolanischen Dokuments des Unterzeichners, wie z. Bsp. Reisepass oder B.I. Die Formulare finden Sie beim "unsere Dienste" unter der Überschrift "Formulare".

Anmerkungen

  1. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf;
  2. Die Nichterfüllung einer der Punkte kann zur Ablehnung des Vorgangs führen;
  3. Sofern erforderlich, behält sich das Generalkonsulat das Recht vor, die Vorlage weitere Dokumente zu verlangen oder auch zu einen persönlichen Gespräch einzuladen;

    Alle Vorgänge müssen per Überweisung auf das folgende Bankkonto

     bezahlt werden:

 

Generalkonsulat der Republik Angola

Deutsche Bank

 IBAN: DE86 1007 0000 0064399901

 BIC: DEUTDEBBXXX

 

Öffnungszeiten: 09.00 bis 13.30 Uhr

Bearbeitungszeit: 1-3 Monate


Gebühren: € 120,00