Konsularische Eintragung 2. Ausfertigung

Erforderliche Dokumente:

  • Antragsformular, ordnungsgemäß in Blockschrift oder maschinell  ausgefüllt, und zwar ohne Fehler bzw. Streichungen sowie von dem Antragsteller unterschrieben;
  • Fehlerhaft, abgelaufene oder Beweis für den Verlust des bisheriges konsularausweises;
  • Angolanischer Reisepass;
  • Aufenthaltstitel oder Meldebescheinigung
  • Zwei (2) biometrische Passbilder, ohne Brille (es sei denn, für das Tragen einer Brille  liegt ein ärztliches Attest vor).

ANMERKUNGEN

1- Alle Vorgänge müssen per Überweisung auf das folgende Bankkonto bezahlt werden:

     Generalkonsulat der Republik Angola

     Deutsche Bank

     IBAN: DE86 1007 0000 0064399901

    BIC: DEUTDEBBXXX

2- Die Anwesenheit des Antragstellers ist für die Abnahme der Fingerabdrücke erforderlich. Dies gilt auch für Minderjährige.

3- Die nicht Erfüllung einer der Punkte kann zur Ablehnung des Prozesses führen.


    Öffnungszeiten: 09.00 bis 13.30 Uhr

    Gebühren: Datenänderung: € 10,00 (Zehn Euro)

                     Datenkorrektur durch Fehler des Nutzers: € 5,00 (fünf Euro)

                     Datenkorrektur durch Fehler des Konsulats: kostenlos